Übersetzungen und Lokalisierung:
Überzeugende Qualität, individuelle Betreuung, zuverlässige Ergebnisse.


Effizient. Motiviert. Anspruchsvoll.

fast teamword Übersetzungen

illu_workflow

      Ein typischer Workflow bindet immer Kunden, Projektmanager, Übersetzer und Lektoren ein.
      Beste Argumente für teamword:
      • langfristige Kundenbeziehungen
      • konstante Ansprechpartner
      • bewährtes Projektmanagement
      • strukturierter Workflow

Kundenbeziehungen

Ein Schlüssel für die Zufriedenheit unserer Kunden ist die individuelle und durchgängige Betreuung ihrer Projekte und deren Updates durch unsere erfahrenen Projektmanager. Wir sind stolz darauf, dass wir seit vielen Jahren vertrauensvoll und eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten.

Ganz gleich, wie komplex und zeitkritisch ein Projekt ist, wir liefern pünktlich und zuverlässig. Die besonderen markt- und zielgruppenspezifischen Anforderungen unserer Kunden haben wir dabei immer im Blick. Muss ein älteres Projekt auf den neuesten Stand gebracht werden, können wir dies schnell und kostengünstig anbieten – dank Translation-Memory-gestützter Tools werden nur die neuen Textkomponenten zum vollen Preis berechnet.

Projektmanagement

Unsere Auftraggeber können sich auf bewährte und langjährige Ansprechpartner verlassen, die mit den speziellen Projektanforderungen jedes Kunden vertraut sind. Wenn wir unsere Projektteams durch neue Mitarbeiter erweitern, erhalten diese eine intensive Einarbeitung. Für unsere Kunden bedeutet das: Wir kennen die Rahmenbedingungen und sprechen dieselbe Sprache.

Wir arbeiten immer – also bei jedem Auftrag – nach dem 4-Augen-Prinzip. Unsere Projektmanager sind eng in die Lokalisierung eingebunden, und keine Übersetzung verlässt unser Haus ohne Lektorat. In Kombination mit dem Einsatz von CAT-Tools (Computer-Aided Translation) bedeutet dies für unsere Kunden Qualität und Konsistenz durch die Wahrung von Stil- und Strukturvorgaben sowie die Einhaltung der Terminologie – auch bei Updates und Folgeprojekten.

teamword_Claim